Feed auf
Postings
Kommentare

In der aktuellen März Ausgabe der selbstorganisierten Zeitung CONTRASTE (seit 1984 unter dem Namen) erzählt das Kernteam Mitglied und Co-Gründer von “Göttingen im Wandel e.V.” Sebastian Becker seine Sicht der Dinge in Bezug zur Transition Town Bewegung und seinen persönlichen Weg zum Wandel. Das Interview (Pdf) ist auf Seite 9 zu finden. CONTRASTE ist erhältlich in Göttingen im Weltladen.

Des Weiteren wurde ein weiteres Kernteam-Mitglied, nämlich Klaus Graeff und seine Frau Anaim Gressel, sowie Gerd Wessling (Transition Deutschland), in der neuen Zeitschrift “WIR – Menschen im Wandel” (Ausgabe 04, März – Mai) auf den Seiten 22-26 ebenfalls interviewt. Nachzulesen im Probeheft (PDF).

Eine Kurzdarstellung von Göttingen im Wandel ist auch in der Februar Regionalausgabe der dm-Kundenzeitschrift Alverde im Zusammenhang mit dem Wettbewerb Ideen Initiative Zukunft. Die Kassieraktion in diesem Zusammenhang am 29.2. brachte sowohl für uns als auch für das Netzwerk Gegen Kinderarmut in Göttingen jeweils 800 € Spendengeld. Ab sofort können Sie sich den Artikel über uns im dm-Kundenmagazin alverde auch online ansehen oder hier als PDF-Datei herunterladen.

Prima, dass “Göttingen im Wandel e.V.” medial so stark vertreten ist und somit den Menschen den Zugang zur Transition Bewegung erleichtet. Schon letztes Jahr waren wir als Gemeinschaftsbewegung auch in der Zeitschrift OYA (10/2011) mit einem tollen Artikel vertreten.

Print Friendly

Keine Kommentare möglich.