Feed auf
Postings
Kommentare

Passend zu unser Terra Preta Exkursion finden am 19. und 20.Januar in der Ökoregion Kaindorf / Österreich die Kompost- und Humustage statt. Zumindest Emil aus Witzenhausen wird am 18.1. nach Kaindorf aufbrechen und sucht noch Mitfahrer. Interessenten können sich per PN mit der Angabe von Kontaktdaten an mich wenden, ich leite die dann an Emil weiter.
Infos zu der Veranstaltung finden sich hier.

Print Friendly

Ludwigstein 01.jpg
Ludwigstein 01“ von Jan Stubenitzky (Dehio) – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Am Wochenende trafen sich Menschen aus der Region Nordhessen, Südniedersachsen und Westthüringen, die sich mit der Frage nach einer zukünftigen Gestaltung der Gesellschaft beschäftigten. Die Transition Town Initiativen aus Kassel, Göttingen und Witzenhausen hatten in Kooperation mit der Bildungsstätte Ludwigstein gGmbH zu diesem Netzwerktreffen eingeladen.
Zum Einstig begab man sich auf die gemeinsame Visionssuche für die Gestaltung einer Postwachstumsgesellschaft in der Region. Weiterlesen »

Print Friendly

in der Freien Waldorfschule, am 9. November 2014

Es war ein kühler, sonniger Novembermorgen, der 25. Jahrestag des Mauerfalls. Und dann auch noch ein so schwerwiegendes Thema. Wir, die Organisatoren, der „Offene Initiativkreis Organspende Göttingen“, waren einigermaßen überrascht, daß über 100 Menschen gekommen waren.
In einem Eingangsreferat war mir wichtig, einen Bogen zu spannen von der allgegenwärtigen medizinischen Überversorgung in der (Kinder-) Sprechstunde (Impfen, Antibiotika) zu den Auswirkungen, die dieser permanente Angriff auf das Immunsystem zeitigt, im schlimmsten Fall auch eine Transplantation. Ich hatte im Vorfeld der Veranstaltung die Gelegenheit, von einer organtransplantierten Frau zu erfahren, daß ihre Transplantation zu verhindern gewesen wäre, wenn sie „als Kind nicht mit Medikamenten abgeschossen worden wäre“. Der Organspendeskandal bietet meiner Ansicht nach die Chance, sowohl unser gewinnorientiertes Gesundheitssystem als auch prinzipiell das (seelenlose?) Menschenbild zu hinterfragen.
Weiterlesen »

Print Friendly

« Neuere Postings - Ältere Postings »