Feed auf
Postings
Kommentare
3. Juni 2012
12:00bis15:00

Der Wandel weltweit schreitet voran – selbst wenn uns immer wieder angesichts der weltweiten Krisenerscheinungen immer mal wieder der Mut verlässt – wir haben ein positives Zukunftsbild und wir werden diesen Traum verwirklichen. Zusammen mit unzählig vielen anderen Menschen. Einige davon kann man im 2. Film der Transition Bewegung sehen und hören. Wir zeigen ihn zum ersten Mal in Göttingen und können erleben, wie der Bewegung in den letzten 3 – 4 Jahren gereift und gewachsen ist. Mittlerweile gehören gut 430 Städte dem Netzwerk an, davon 9 in Deutschland und davon wiederum 4 in der Göttingens (Witzenhausen, Kassel, Hannover und das gar nicht existierende Bielefeld :-) ) Und auch Göttingen wird bald offiziell dazugehören, wenn alle Voraussetzungen dafür gegeben sind. Darum mach mit. Komm zum Film und bring deine Träume ein. Jedes Projekt des Wandels fängt mit dem Traum eines einzelnen Menschen an, der ihn mit anderen teilt, seinen Traum mitteilt.
Dazu soll am 3.6. nach dem Film Gelegenheit sein.

Oder wie es in der Transition Bewegung heißt:

  • Verbinde dich mit anderen Menschen
  • bildet eine Gruppe
  • werdet sensibel
  • stellt euch eine erstrebenswerte Zukunft vor
  • beginnt etwas zusammen
  • beginnt klein und habt ein großes Ziel
  • seit innovativ
  • habt Spaß
  • feiert oft

Update:
Ort: Seminarraum der freien Altenarbeit, Goldgraben 14 (bitte rechts neben der Treppe reingehen, ggf. klingeln)

Print Friendly

2 Kommentare auf “Sonntag des Wandels: In Transition 2.0”

  1. jengiz sagt:

    …vielleicht solltet ihr auch einen ort angeben…